Haindling - Info


Haindling live: Ein Schaf denkt nach ... Herrlich!

Haindling-Unterseite

Konzertberichte: hier...

Die Doppel-DVD

Die bayerische Kultband um den Multiinstrumentalisten Hans-Jürgen Buchner besteht seit fast 25 Jahren. Jetzt blicken sie auf die lange Zeit mit einer Doppel-DVD zurück. Sie erschien um den 13. Juni 2006.

Hier die Tracklist:

1. Erzherzog Johann Jodler 2. Achtung Achtung 3. Hin und her 4. Schafslied 5. Kramer Annamierl 6. Tschu Tschu 8. Es geht wieder auf 9. Bergnot 10. Der rote Fluss 11. Mo Mah Du 12. Du Depp 13. Telefon 14. Spinn I 15. Schwarzer Mann 16. Meuterei 17. Harakiri nach Karaoke 18. Bulldog mit Schuss 19. Er hod g'raucht 20. Hühnertechno 21. Manchmal 22. Bist du der oane 23.Zahnpastastrang der Deutschen 24. Drei Polizisten 25. Industriegebiet 26. Ich liebe dich 27. Der Mensch muss auf den Mars 28. Peking-Haindling 29. Gemein 30. Vorspann 31. Weite Welt 32. Hutzlmandl 33. Hau Ruck 34. Begrüßung 35. Telefon 36. Wie sich Fische unter Wasser küssen 37. Haindlingthearpie 1 (Rotwein) 38. Das ewige Lied 39. Vamos 40. Du Depp - Incl. Bassolo 41. Pavane - Das globale Dorf 42. Der Wolkenverschieber 43. Blasmusik in Moll 44. Paula 45. Du Und I 46. Rückblick-Medley 47. No. 1 48. Erzherzog Johann Jodler
Seine tolle Website:
Mehr ... (neu 09.06.2005


Neue CD "Ein Schaf denkt nach":

Nach langen Jahren hat Hans-Jürgen Buchner alias Haindling eine neue Studio-CD herausgebracht: 19 Kompositionen erreichten fast die Grenze einer CD - 76 Minuten lang erfreut er uns mit neuen musikalischen Einfällen.

Die Amazon-Redaktion schreibt dazu:

" Er mag es gern ver-rückt und unterläuft damit immer wieder Erwartungen und Klischées. Wie verblüffend das klingen kann, beweist Hans-Jürgen Buchner, der Herr der exotische Instrumente und verzinkten Wortspiele erneut auf dem aktuellen Album Ein Schaf Denkt Nach. Wer den querdenkenden Niederbayern mit seiner bewährten Musikertruppe noch immer als bairisches Original gespeichert hat, muss spätestens bei den 19 Titeln dieser CD schwer umdenken. Denn das musikalische Spektrum von Haindling reicht längst von Blasmusik-Ironie „Bayern Remix“ und Phrasendrescher-Unkultur „O-käy“ bis zu weitflächigen, schon konzertant zu nennenden Weltmusik-Sinfonien wie „Prozessionsmusik“.
Es würde endlos dauern, all die musikalischen Feinheiten und lyrischen Assoziationen aufzuzählen, die durch das Album geistern. Geistern ist ein gutes Stichwort, beim Lied „Von Geist zu Geist“, schlägt Buchners Phantasie mal wieder Purzelbäume. Die „Uschi“, die mag Sushi, ist wohl die blasmusikmäßige China-Impression, haben doch Haindling ihre Tournee ausgerechnet dort eröffnet. „Mond“ - wer hat ihn nicht schon alles besungen, was hat man ihm nicht schon alles nachgesagt. Aber das sanfte Reggae-Liedchen bringt auch noch Diätenwahn mit Zu- und Abnehmen der verblödeten Menschheit auf den Punkt. Die ist sowieso Buchners Lieblingsthema, siehe den Tielsong „Ein Schaf denkt nach.“ Im philosophischen Ethno-Stil verpackt kommt man zum Schluss, so klug sind wir auch nicht. Aber vielleicht klüger als „Die Fliege“ oder besser dran als der Eisbär, bei dem Buchner den NDW-Hit „Ich möcht so gern ein Eisbär sein“ absolut verneint. Was 1981 war, gilt nicht mehr. Vergnüglicher Mutmacher ist „Komm doch mit“, mit dem „Anti-Instrument“ Pan-Flöte - aber Buchner findet auch hier den Weg aus dem Klischée. Weil bei ihm alles intuitiv aus dem Bauch kommt, ist auch „Ahh - Da Bin I Dabei“, die Soundcollage aus Publikumschören der letzten Tournee nicht Anbiederung, sondern eine höchst witzige und sogar spannende Tribal-Percussion-Tour. Haindlings Kosmos ist weit und das Herz groß. Zwischen Bayern-Chilli und Chill-Out.
Ingeborg Schober

Noch ein Review ...

Ich hab' schon mal hineingehört und muss sagen: Hut ab, EINMALIG !

(11.07.2009)

25 JAHRE HAINDLING (Anmerkung: nun schon über 30 Jahre!)

25 Jahre HAINDLING
Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Hans-Jürgen Buchner alias Haindling ist wie seine übrigen Mitstreiter ein Multiinstrumentalist, der mit Herz und wahnsinnig vielen oft auch exotischen Ideen begeistert. Sie spielen auf Instrumenten, wie z.B.Trompeten, afrikanische Trommeln, Tuba, große Klanghölzer, singende Säge, Klangschale, Tierhörner, Muschel, Gamelan, türkische Saz,Saxophone usw, die nicht immer alltäglich sind. Und das in einer Virtuosität, das manchmal sprachlos macht. Ihre vielen CDs undhier vor allem die Filmmusiken haben die Gruppe auch außerhalb Bayerns bekannt gemacht. Die Band besteht aus Hans-Jürgen Buchner, Michael Braun, Peter Enderlein, Reinhold Hoffmann, Michael Ruff und Wolfgang Gleixner. Wer Gelegenheit hat (oder noch nie Gelegenheit dazu hatte ...), sollte sie auf ihrer Jubiläumstour besuchen. Ehrensache für mich - ich werde berichten (siehe unten). Die Tourtermine können ihrer Website entnommen werden: Hier ...

Michael Braun hat über "Meine wilde Zeit bei Haindling" ein bebildertes Buch geschrieben.

Vorstellung des Buches "Meine wilde Zeit mit Haindling" von Micha Braun. Mit auf dem Bild: Heinz-Josef Braun und Rainer Kürvers. © Michael Tinnefeld
Es kann über die Haindling-Seite, Amazon oder über den sonstigen Buchhandel bestellt werden und kostet 14,95 €.





Haindling 2007 - Daumen hoch!
Von links - Reinhold Hoffmann, Wolfgang Gleixner, Michael Braun, Hans-Jürgen Buchner, Peter Enderlein, Michael "Mufty" Ruff
© Haindling.de


Die Juwelenstory

Wer Haindling (ein kleiner Wallfahrtsort bei Straubing in Niederbayern, gleichzeitig der Wohnsitz von Hans-Jürgen Buchner und Name der Band, gehört jetzt zu Geiselhöring) nicht namentlich kennt, kennt garantiert die Musik vom Hören. Der Multiinstrumentalist hat eine Unmenge genialer Musikstücke, z.T. mit exotischen Instrumenten aus aller Welt, viele Soundtracks für Film- und TV-Produktion geschrieben (eine Do-CD mit einer Auswahl gibt es bereits). Seine weiteren CDs (ca. 15, darunter zwei Liveplatten "Meuterei" und "Perlen") tragen seine unverwechselbare Handschrift. Die Bezeichnung "Tonkünstler" kann man bei Hans-Jürgen Buchner wörtlich nehmen. Er war ja vor seiner Haindling-Zeit Töpfermeister. Vielleicht war dies mit ein Grund - zusammen mit dem musikalischen Talent, das bereits in der Kindheit erkannt wurde - dass er Musik "formen" wollte. 1980 nahm er mit seiner Frau Ulrike Böglmüller-Buchner einige Platten auf. Aber erst durch die Bekanntschaft mit dem Sänger Kevin Coyne kam er zur Plattenfirma Polydor und 1982 erschien sein erstes Album "Haindling I". Ein Solowerk, denn erst ein Jahr später suchte er über eine Zeitungsannonce Musiker, die mit ihm dann die Haindling-Band bildeten. Bis 1999 waren dies:

Hans-Jürgen Buchner (Gesang, Saxophon, Tenorhorn, Tuba, Klavier, Keyboard, Gitarre, Percussion u.a.)
Heinz-Josef Braun (Bass, Tuba - bis 1999)
Michael Braun (Saxophon, Trompete, Tenorhorn, Keyboard, Percussion, Gesang)
Peter Enderlein (Schlagzeug, Perkussion)
Rainer Kürvers (Keyboards, Tenorhorn - bis 1999)
Roald Raschner (Klavier, Keyboards, Gitarre, Gesang - bis 2004)

Die aktuelle Besetzung ist oben unter dem Foto "Daumen hoch" vermerkt.

Sicher waren die bayerisch gefärbten, oft kritischen oder philosophisch angehauchten Texte und sein Musikstil nicht unbedingt etwas für den Massengeschmack. Mainstream war zum Glück nicht sein Ding. Dennoch gelangen ihm nach der zweiten LP-Produktion "Stilles Potpourrie" (1984) zwei schöne Charthits. "Lang scho nimmer g'sehn" und "Du Depp". Ja und bis heute hat Hans-Jürgen Bucher seine Kreativitätsphasen weiter ausgebaut. Seine umjubelten Live-Konzerte sind einfach gigantisch gut ... aber das kann man ja weiter unten nachlesen. Die Band ist einfach etwas Besonderes. Sechs absolute Multiinstrumentalisten, Könner ihres Faches prägen den typischen Bläser orientierten Sound. Haindling ist eine Institution geworden! Vielleicht eine Lebensphilosophie?

Eine ausführliche Story ist auf laut.de zu lesen: Mehr...

Seine Homepage www.haindling.de wird liebevoll gepflegt.

Konzertfotos: Dietmar Lipkovich
(Danke für die Genehmigung. Dietmar hat noch eine Menge toller Fotos von Haindling und anderen Interpreten auf seiner Page). Porträtfoto: haindling.de (Danke Lothar von der Haindling-Crew für die freundliche Genehmigung zur Veröffentlichung der Bilder an dieser Stelle!)



Haindling - Cover-Galerie CDs (Auswahl)

CD-Inhalt: 1.Karussell 2.Wie sich Fische unter Wasser küssen 3.Steig ein 4.Hutzlmandl 5.Du und I 6.Prinzessin 7.Pavane - Das globale Dorf 8.Rahmenbedingungen für eine Entspannung 9.Komm lass uns gehn 10.Der Wolkenverschieber 11.Das Kleidungsproblem 12.Seelenfango 13.Im Baumhaus 14.Bellaria - solange wir leben Inhalt CD 1: 1.Irgendwie und sowieso 2.Irgendwie und sowieso 2000 3.Indien 4.Liebeslied 5.Paula 2000 6.Einmal Leben 7.Café Meineid - CD 2: 1.Der Schandfleck 2.Eins, zwei, drei (aus dem Film 'Madame Bäurin') 3.Madame Bäurin (aus dem Film "Madame Bäurin") 4.Das ewige Lied CD-Inhalt: 1.Ich liebe Dich 2.Peking - Haindling 3.Zwischenlandung 4.Ich war ein Nilpferd 5.Der Mensch muß auf den Mars 6.Das ewige Lied 7.Vamos 8.Bayern 9.Die Tänzerin 10.Die Fischverkäuferin 11.Das Mädchen aus Toledo 12.Traumzeit 13.Linie "Gelber Pfeil" 14.Der private Kellermeister 15.Die Wolfaustreiber 16.Aufbruch

CD-Inhalt: 1.Mama 2.Manchmal 3.Drei Polizisten 4.Donau Hymne 5.Bist du der oane 6.Hühnertechno 7.Posaunenintro 8.Zahnpastastrang der Deutschen 9.I hob di g'seng 10.Klavier + Säge 11.Tom + Thomas 12.Aosis - Ruf der Muschel 13.5 14.Klavierkonzert 15.Sonntagsspaziergang 16.Es geht nimmer raus CD-Inhalt: 1.Wos Wuist'n du 2.Paula 3.Achtung, Achtung 4.Du siehst gut aus! 5.Hoidzscheidl-Rap 6.Spinn i 7.Du Depp 8.Lach mehra 9.Lang scho nimmer g'sehn 10.Liebe 11.Es Geht Wieder Auf! 12.Rote Haar 13.über Alle Meere 14.Telefon 15.Zwiefacher 16.Irgendwie und sowieso 17.Ganz weit weg 18.Kleiner Mensch 19.Blasmusik in Moll 20. 3 Hellseher CD-Inhalt: 1.Noch in der Umlaufbahn 2.Leit hoit's z'samm 3.Er hod graucht (Album-Version) 4.Neuländer 5.Hau Ruck 6.Ich hab vergessen, daß ich so vergeßlich bin 7.Bulldog mit Schuß 8.Harakiri nach Karaoke 9.Vergelt's Gott 10.Madame Bäurin (aus dem Film "Madame Bäurin") 11.Eins, zwei, drei (aus dem Film 'Madame Bäurin') 12. 20 Prozent

CD-Inhalt: 1.Lang scho nimma gsehn 2000 2.Des mog i ned 3.Paula 2000 4.Bayern 5.Feierabend 6.Alabama Espanol 7.Leit holts zsamm 8.Weite Welt 9.Zahnpastastrang der Deutschen 10.Vamos 11.Das ewige Lied 12.Er hod graucht 13.Noch in der Umlaufbahn 14.I Dont Know What It Is 15.Mama 16.Manchmal 17.Neulaender 18.Hau Ruck 19.I hob vergessen 20.Zwischenlandung 21.Ich liebe Dich CD-Inhalt: 1.Liebe 2.Nix Dabei 3.Ganz weit weg 4.Sie und er 5.Die jungen Herrn 6.Das Geheimnis 7.Der König kommt 8.Pfeif Drauf 9.Zwiefacher 10.Wo is er denn? 11.Warum 12.Hymne privat 13. 3 Klänge 14.Bombengeschäft CD-Inhalt: 1.Höhlenmalerei 2.Es Geht Wieder Auf! 3.Der rote Fluß 4.Du siehst gut aus! 5.Germoney 6.Irgendwie und sowieso 7.Bergnot 8.Indien? 9.Telefon 10.Hallo mein Freund 11.Im Zwiebelsud 12.Ich habe Sehnsucht

CD-Inhalt: 1.Pfeif drauf 2.Indien? 3.Irgendwie und sowieso 4.Flipper samba 5.Such-Jazz 6.Vernissage 7.Weite Welt 8.Unicum 9.Alabama 10.Blasmusik in moll 11.Ich habe Sehnsucht 12.Stilles Potpouri 13.I hob heid frei 14.Hymne privat 15. 3 Klänge 16.Nr. 1, 17.Sauerstoff 18.Silberwalzer 19.Muh 20.Buchstabennudelsuppenwahrheit 21.Ich bin ganz ruhig CD-Inhalt: 1.Spinn i 2.I hob heid frei 3.Schwarzer Mann 4.Wos Wuist'n du 5.Unicum 6.Walzer 7.Aber Du 8.Ganz alloans 9.Gemein 10.Bleib 11.Sauerstoff 12.Ich bin zufrieden 13.Buchstabennudelsuppenweisheit 14.Hollaro CD-Inhalt 1.Mo mah du 2.Lang scho nimma g'sehn 3.Flipper Samba 4.Du Depp 5.Hoidzscheidl-Rap 6.Schürzenjäger 7.Hello Baby 8.Stilles Potpourri 9.Tschu-Tschu 10.3 Hellseher 11.Draissg Kilomedta 12. 3 x 3 = 9

CD-Inhalt: 1.Papa Löwe 2.Tigerentenliedchen 3.Löwenlümmelbandenlied 4.Tigertanz 5.Hacki Pfeiferlein 6.Apfelmus gegen Liebeskummer 7.Der glückliche Frosch 8.Alte Jacke Fliegenkacke 9.Mütze 10.Der Ausflug 11.Tiger-Bärenliedchen 12.Ente 13.Tigerentenliebesliedchen 14.Die Liebe 15.Kastenfrosch 16.Oh Günther ist das Leben schön 17.Gesang der fröhlichen Kühe 18.Fresslied 19.Professor Hacki 20.Der Vollmond 21.Schlaflied CD-Inhalt: 1.Achtung, Achtung 2.Nr. 1 (instr.) 3.Rote Haar 4.Silberwalzer 5.Kracht und Gschäppert 6.Vernissage 7.Weite Welt 8.Kramer Annamierl 9.Guten Morgen 10.Die Lederjacke 11.Erzherzog Johann 12.Rote Tosen 13.I mog di 14.Such-Jazz 15.Hin und her 16.Schafslied Inhalt der Live-CD: 1.Es geht wieder auf 2.Liebe Grüße 3.Er hod g'raucht 4. 3 Polizisten 5.Industriegebiet 6.I Don't Know What It Is (> beeindruckende Version mit Chaka Khan!!!) 7.Paula 8.Vergelt's Gott 9.Manchmal 10.Blasmusik in Moll 11.Noch in der Umlaufbahn 12.Klavier und Säge 13.Hauruck 14.Holzscheidl-Rap 15.Schafslied 16.Ganz weit weg 17.Irgendwie und sowieso 18.I hob vergessen 19.Horn Solo / Vorstellung 20.I hob di lang scho nimmer g'seng

Inhalt der Live-CD: 1.Weite Welt 2.Lang scho nimma g'sehn 3.Du Depp 4.Gemein 5.Kleiner Tango 6.Rote Haar 7.Was wuist'n du 8.Erzherzog Johann 9.Ich bin zufrieden 10.Hoizscheidl Rap 11.Schwarzer Mann 12.Meuterei 13.AbzählreimCD-Inhalt: 1.Über Alle Meere 2.Aja 3.Alles Gute 4.145 Mark 5.Auf Jeden Fall 6.Uns Geht Es Gut 7.Kleiner Mensch 8.Blasmusik in Moll 9.Muh 10.Alabama 11.Männer Hart Wie Stahl 12.Aus dem Poesiealbum 13.Danke! 14.Ich bin ganz ruhig